Abbiegeassistent AAS-4.0

Der neue Abbiegeassistent wurde entwickelt um Kraftfahrern und Kraftfahrerinnen eine zuverlässige Unterscheidung von statischen und dynamischen Objekten zu bieten und eine erkannte Gefahrensituation unmittelbar zu signalisieren. Hierfür wird auf einen Radarsensor mit spezieller Software von Continental zurückgegriffen. Entwickelt wurde er mit dem Ziel auch die EU-Richtlinie UN-ECE 151 zu erfüllen weshalb der Detektionsbereich so erweitert wurde, dass auch der Bereich hinter der A-Säule überwacht wird und daher Radfahrer bei Querfahrt sicher erkannt werden können. Außerdem ist das System nicht permanent aktiv, sondern schaltet sich zuverlässig über die Fahrtrichtungsanzeige oder einem Abbiegevorgang ein.

 

Um sich als LKW-Fahrer ein klares Bild von der Gefahrensituation machen zu können wird das System immer mit einer Kamera und einem separaten Monitor in AHD Qualität ausgerüstet. Der einzusehende Bereich der Kamera überschneidet sich mit dem Detektionsfeld des Sensors, damit der Fahrer bei jeder Warnung das Hindernis lokalisieren und darauf reagieren kann.

 

Ein fairer Systempreis und ein damit einhergehender minimaler Montageaufwand sind Grundvoraussetzung eine Nachrüstung überhaupt flächendeckend durchzuführen. Damit wir die VisionZero weiter voranbringen und die Zahl der Verkehrstoten so weit wie möglich minimieren, haben wir einen Abbiegeassistenten entwickelt, der diese Faktoren perfekt umsetzt. Durch die Nachrüstung wird die physische Belastung des Fahrers im Straßenverkehr verringert und Fahrfehler können vermieden werden.

 

Eine Kalibrierung muss nicht mehr durchgeführt werden, was die Montage erleichtert und den Abbiegeassistenten sicherer macht.

 

Da wir weiterhin den Standpunkt vertreten, dass die Seitenmarkierungsleuchten eines LKW während eines Abbiegevorgangs mitblinken müssen, ist auch diese Funktion wieder mit integriert und kann bei Bedarf angeschlossen werden.



Für jeden Fahrzeugtyp EINE Lösung

LKW

Durch unsere langjährige Erfahrung im Fahrzeugbau, haben wir die perfekte Anbausituation zur Nachrüstung von Abbiegeassistenten geprüft, getestet und nun ein passendes System in Serie gebracht. Durch die Unterstützung von Continental haben wir den besten Partner im Bereich Radartechnik mit an Bord und können so auf bewehrte Hardware und herausragendes Softwareknowhow zurückgreifen.

Bus

Durch die immer gleiche Montageposition, kann der Assistent WUE AAS-4.0 auch an Bussen problemlos montiert werden.

Kommunale

Durch das intelligente System und die Detektion nur auf Radfahrern/innen und Fußgängern/innen lösen z.B. Geräteträger keine Warnungen aus.

Auch sehr kurze Fahrzeuge können ausgestattet werden, da der Sensor immer die gleiche Montageposition und den vorgeschriebenen Überwachungsbereich hat.

Landmaschinen

Für Landmaschinen gibt es eine Lösung für beide Seiten eines Schleppers oder einer anderen Landmaschine. Da das Lenkrad meist mittig platziert ist, entsteht hier ein toter Winkel auf beiden Seiten neben den Hinterrädern. Hier kann jeweils ein Sensorsystem pro Seite verbaut werden, welche nur über eine Steuereinheit betrieben werden können.


Beispielbilder
DAF Scania Claas
Iveco Setra Deutz-Fahr
 MAN Solaris Fendt
Mercedes VDL  
Neoplan Volvo New Holland
Renault VW Valtra

Der Abbiegeassistent WUE AAS-4.0 kann an die verschiedenen Fahrzeugspezifikationen angepasst werden. Alle Möglichkeiten werden durch ein System abgedeckt. Egal ob Links- oder Rechtslenker, kleiner Transporter oder großer LKW oder Fahrzeugkombinationen mit Anhängererkennung durch die sich das Warnfeld automatisch erweitert.


Radar mit Kamera

Ein Radar von Continental wird zusammen mit einer AHD-Kamera in einem Gehäuse vormontiert. Somit ist der Montageaufwand minimiert und die Komponenten sind immer perfekt zueinander ausgerichtet.

Monitor

Der AHD-Monitor wird an der rechten A-Säule montiert, damit dieser bei einem Abbiegevorgang direkt im Blickfeld des Fahrers liegt. Durch die Position der Kamera und des Monitors wird der Tote Winkel in gewohnter Rückspiegelperspektive dargestellt. Die Orientierung fällt dadurch sehr leicht und der Monitor wird zu einer wirklichen Hilfe.

ECU

Die dritte Systemkomponente ist die Steuereinheit auf der alles zusammenläuft. Hier können auch die Seitenmarkierungsleuchten mit angeschlossen werden, damit diese bei einem Abbiegevorgang mit gesetztem Blinker mitblinken.



Vorteile des Wüllhorst AAS-4.0

  • Detektion nur auf schwächere Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer (keine Fehlwarnungen)
  • Detektion der zweiten Reihe
  • Detektion im vorderen Bereich hinter der A-Säule
  • Durch das Kamera-Monitor-System bekommt der Fahrer/die Fahrerin nicht nur eine Warnung, sondern kann sich auch ein Bild der Gefahrensituation machen und darauf reagieren.
  • Eine permanente Kontrolle jeder relevanten Systemkomponente. Wenn das System nicht betriebsbereit ist, wird das sofort angezeigt.
  • Montage auf der rechten und linken Fahrzeugseite möglich
  • Ein automatisch erweitertes Warnfeld bei Fahrten mit Anhänger oder Trailer
  • Mit einem zweiten Sensor erweiterbar um evtl. die Front oder die andere Fahrzeugseite mit zu überwachen.
  • Extrem kurze Fahrzeugstandzeit durch die schnellste Nachrüstzeit auf dem Markt
  • Auf Wunsch in Wagenfarbe erhältlich

Förderprogramme

Aktion Abbiegeassistent des BMVI

De-Minimis Förderung

Österreich



Abbiegeassistent WUE AAS-4.0

Der Wüllhorst Abbiegeassistent WUE AAS-4.0 unterstützt den Kraftfahrer bei einem Abbiegevorgang durch ein zuverlässiges Warnsignal vor Radfahrern und Fußgängern und zusätzlich durch einen Monitor an der A-Säule auf dem der Detektionsbereich und damit der gesamte Tote Winkel auf der dem Lenkrad gegenüberliegenden Seite eingesehen werden kann.

 

Des Weiteren können mit dem System die Seitenmarkierungsleuchten beim Abbiegen zum Blinken gebracht werden. Diese Funktion wird den Abbiegevorgang deutlich sicherer machen, da schwächere Verkehrsteilnehmer früher auf den bevorstehenden Abbiegevorgang aufmerksam gemacht werden.

Erfüllung der ECE R48 Revision 6.

 

Technische Daten

Gesamtsystem

Spannungsversorgung; 10,5 - 35 V

 

Weitwinkelkamera / Seitenkamera                              Radar

- Blickwinkel: 128°(H), 72°(V), 142°(D)                         - Reaktionszeit: 250 ms

- Bildpunkte 1297 X 977 Pixel                                         - 24 GHz Technologie

- Hohe Lichtempfindlichkeit                                           - Betriebsspannung 24V

- Wasserdicht gem. IP69K

- Betriebsspannung 12V / 24V DC

 

7" Monitor AHD

- Displayauflösung 1024X600 Pixel                                 - Bild auf jedem Kanal dreh und spiegelbar

- Helligkeit von 500cd/m²                                                   - Zertifiziert nach ISO 13766:2006

- Kontrast 700:1                                                                       - Menüsprache: Deutsch, Englisch ...

- Blickwinkel 85°                                                                     - Betriebsspannung 12V / 24V DC

- 3 Videoeingänge und 3 Triggerleitungen                   - Audiofähig

- Automatische Umschaltung PAL/NTSC                      - Größe des Monitors: (B x H x T) 195,5 x 117,5 x 25,5

 

Lieferumfang:

ECU + Radarsensor + Kamera + Monitor + LED-Warnmodul mit Kontroll-LED + Lenkwinkelsensor + Kabelbaum + Montageanleitung mit Schaltplan (Deutsch/Englisch/Französisch) und Montagematerial

Es wird kein Zusatzmaterial benötigt!

 

Für Systeme in Wagenfarbe können Sie sich gerne direkt an uns wenden.

Vorbestellen. Lieferbar ab 21.09.2020

1.485,00 €

  • 2,7 kg
  • verfügbar
  • Vorbestellen für KW 401


Systemakzeptanz

Die Unterscheidung zwischen statischen und dynamischen Objekten sowie die zusätzliche Klassifizierung in  Fahrzeuge, Radfahrer oder Fußgänger, schliesst Fehlwarnungen nahezu aus. Um sich dennoch bei jeder Warnung ein Bild der akuten Gefahrensituation machen zu können, ist das Kamera-Monitor-System immer Bestandteil des Abbiegeassistenten. Diese Faktoren führen dazu, dass der Fahrer tatsächlich durch das System entlastet wird und sich keiner weiteren Ablenkung ausgesetzt fühlt.

Design

Das optisch kaum auffallende Design des neuen Abbiegeassistenten und seine aerodynamische Form, trägt zu einem stimmigen Gesamtbild des Fahrzeugs bei.

Durch die Auswahl der Position, kann gewährleistet werden, dass er an jedem LKW auf die identische Art und Weise montiert werden kann. So ist auch die Montage für jede Werkstatt einfach und schnell durchzuführen.

Optional kann das Gehäuse auch in Wagenfarbe lackiert werden.

Qualitätsanspruch

Um den persönlich, hohen Anspruch unserer Produkte beizubehalten und zu genügen setzen wir als Firma Wüllhorst GmbH & Co. KG auch bei dem Abbiegeassistenten ausschließlich geprüfte und lang getestete Komponenten ein. Diese durchlaufen verschiedenste Kontrollen und werden zuletzt an den Kunden als Komplettsatz verschickt.



Wüllhorst Abbiegeassistent WUE AAS-2.0 mit ABE

Wüllhorst Abbiegeassistent inkl. mitblinkenden Seitenmarkierungsleuchten

Der Wüllhorst Abbiegeassistent unterstützt den Kraftfahrer bei einem Rechtsabbiegevorgang durch einen Bildschirm, auf dem der Tote Winkel rechts neben dem Fahrzeug zu sehen ist und 4 Sensoren mit einer Reichweite von 2,5m, welche den Bereich rechts hinter der A-Säule und die ersten 6m rechts neben dem Fahrzeug überwachen. Die Signale werden über eine LED-Anzeige über dem Monitor als akustisches und optisches Signal ausgewertet (Pieptöne, Farbliche Balken und Distanzanzeige). Aktiviert wird der Assistent automatisch durch das Blinkersignal sowie bei einem Kurvenradius von 10 m und entspricht daher auch den Anforderungen des BMVI. Außerdem kann der Assistent auch beim Rangieren rückwärts genutzt werden um Anfahrschäden zu vermeiden.

 

Weiter können mit dem System die Seitenmarkierungsleuchten beim Abbiegen zum blinken gebracht werden. Diese Funktion wird den Abbiegevorgang deutlich sicherer machen, da schwächere Verkehrsteilnehmen deutlich früher auf den bevorstehenden Abbiegevorgang aufmerksam gemacht werden.

Erfüllung der ECE R48 Revision 6.

 

Technische Daten

 

Weitwinkelkamera / Seitenkamera

- Blickwinkel PAL: 110°(H), 82°(V), 152°(D) ±5%  /  NTSC: 111°(H), 80°(V), 153°(D) ±5%

- Hohe Lichtempfindlichkeit

- Wasserdicht gem. IP69K

- Betriebsspannung 12V / 24V DC

 

7" Monitor

- Displayauflösung 800X480 Pixel                                 - Bild je Kanal dreh und spiegelbar

- Helligkeit von 400cd/m²                                                - Zertifiziert nach ISO 13766:2006

- Kontrast 500:1                                                                    - Menüsprache: Deutsch, Englisch ...

- Audiofähig                                                                           - Betriebsspannung 12V / 24V DC

- 3 Videoeingänge und 3 Triggerleitungen                - Größe des Monitors: (B x H x T) 195,5 x 117,5 x 25,5

- Automatische Umschaltung PAL/NTSC

 

Lieferumfang:

Kamera + Bildschirm + 4 Sensoren mit Steuereinheit + Lenkwinkelsensor + Montageanleitung mit Schaltplan (Deutsch/Englisch/Französisch) + Kabelverteilerplatine mit weiterem Anbaumaterial

 

Bitte achten Sie bei der Bestellung auf den Fahrzeugtyp.

760,00 €

  • 4 kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1